OUR VOICES 2018/2019

OUR VOICES 2018/2019

kostenlos
1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

Sprache

Menge

„Du siehst mich!“ – Theologie und Menschenhandel“

Die Ausgabe OUR VOICES 2018/2019 befasst sich mit Menschenhandel und theologischen Reflexionen aus europäischer und lateinamerikanischer Sicht.

Unterschiedliche Spuren führten uns im Dezember 2017 zu einem internationalen theologischen Fachtag mit Fachleuten und am Kampf gegen Menschenhandel Interessierten. In diesem Heft finden Sie Fachbeiträge von Aktivistinnen aus Argentinien, Costa Rica, Kuba,  Deutschland und Rumänien. Gerade beim Thema Frauenhandel ist eine Kooperation von regionalen und internationalen Kräften unabdingbar: Mission 21 als EMS-Schwesternorganisation arbeitet mit Multiplikatorinnen aus Lateinamerika und Asien zu Migration und Menschenhandel. Das Frauen- und Informationszentrum FIZ in Stuttgart berät Überlebende von Menschenhandel, auch aus Westafrika.

OUR VOICES ist in deutscher, englischer, spanischer und indonesischer Sprache erhältlich.

Das passt dazu